Musiktherapie

Djembe vorne

  • Jeder Mensch kennt die positive und heilende Wirkung der Musik. Musik ist ein ideales Ausdrucksmittel für die Gefühle jedes Menschen (mit und ohne Sprache). Im gemeinsamen Musizieren erleben wir Kontakt. Musik kann das gesprochene Wort ersetzen und Kommunikation wird möglich. Vor allem die Stärken und Fähigkeiten werden erlebt und damit das Selbstwertgefühl positiv beeinflusst.
  • Musikalische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Freude und Spaß an Musik, Tönen und Klängen sind die einzigen Voraussetzungen.
  • Musiktherapie ist der gezielte Einsatz von Musik im Rahmen der therapeutischen Beziehung zur Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit. (aus: Kasseler Thesen zur Musiktherapie)
  • In einer musiktherapeutischen Behandlung kommen Sie mit sich selbst in Kontakt und treten mit Ihrem Gegenüber in Kommunikation. Konflikte, Erkrankungen und Auffälligkeiten werden sowohl auf kreative Weise als auch im Gespräch bearbeitet.
  • Falls Sie noch mehr über Musiktherapie wissen möchten, empfehle ich Ihnen die homepage der Deutschen musiktherapeutischen Gesellschaft (DMtG) www.musiktherapie.de

 

Die Kommentare sind geschlossen.